Neueste Zugänge

  • Kirjavastuse regest Johann Ludwig Müthelile 

    Morgenstern, Karl (1811-11-12)
    Schriftl. Antwort an Prof. Müthel, der von mir einen Taufnamen vorgeschlagen wünschte für seinen kurz vor dem Tode seiner Mutter geborenen Sohn. Ich schlug vor, ihn Mnemon zu nennen, u so ist er getauft.
  • Kiri Karl Morgensternile 

    Müthel, Johann Ludwig (1811-11-12)
    Verehrtester Herr Kollege! Was mir dieser Schmerzenkind kostet, wünschte ich mir und ihm (wenn Gott es erhält) täglich in seinem Taufnahmen auszuspre- chen. Aber nur ein solcher Name: „Odin“ schwebt mir jetzt in dieser ...
  • Kiri Karl Morgensternile 

    Nocks, Johann Jakob (1825-01-28)
    Hochgeborner Herr, Hochzuehrender Herr Staatsrath, Ew. Hochgeboren würdigten mich neulich bei mei- ner Anwesenheit in Dorpat eines Antrages, den anzunehmen vortheilhaft schien, was ich jedoch nicht sogleich auf der ...
  • Kiri Karl Morgensternile 

    Kügelgen, Wilhelm (1829-01-15)
    Sr Hochwhlgbrn Dem Herrn Staatsrath von Morgenstern in Dorpat. Hochzuverehrender Herr Staatsrath! In einer Sache die mir von groβer Wichtigkeit ist, wage ich es Sie geradezu um einen freundlichen Rath zubitten. Ich ...
  • Kiri Karl Morgensternile 

    Jäsche, Gottlob Benjamin (1803-07-08)
    Reval den 8tn Juli 1803 Mein Theuerster u. Verehrtester Freund! Nach so manchen Beschwerden u. Unannehmlichkeiten unsrer Reise, unter denen die Keine der geringsten war, daβ wir unsern alten invaliden Wagen, an dem ...
  • Kiri Karl Morgensternile 

    Jäsche, Gottlob Benjamin (1828-12-17)
    Liebster Morgenstern Haben Sie doch die Güte, wenn Sie anders durch nichts davon abgehalten werden, heute zu einer Mit- tagssuppe mich zu besuchen. Der Dr der Philosophie, Hr. Walter, dessen Sie sich als eines unsrer ...
  • Kiri Karl Morgensternile 

    Jäsche, Gottlob Benjamin (1833-04-25)
    Verehrtester Freund! Einer unsrer ältesten ehemaligen Studirenden von den Jahren 1803 –1806, Pastor Wilpert aus Curland ist auf etliche Tage hieher zum Besuche gekommen. Er hat hier einen Sohn, welcher Medicin studirt. ...
  • Kiri Karl Morgensternile 

    Buhle, Johann Gottlieb (1794-06-25)
    Göttingen d. 15. Jun. 94. Euer Wohlgebohrn bin ich für das gütige Geschenk, was Sie mir mit Ihrer Abhandlung über die Republik des Plato ge- macht haben, auβerordentlich verbunden. Aufrichtig gestehe ich Ihnen, daβ ...
  • Kiri Karl Morgensternile 

    Henke, Heinrich Philipp Konrad (1804-03-24)
    Helmstädt, am 24sten März 1804. Es thut mir leid, Verehrtester Herr Hofrath, daβ der Ertrag des Einkaufs für Ihre Bibliothek in der Carpzovischen Auction nicht bedeutender ausgefallen ist, als Sie in der Anlage finden. ...
  • Kiri Peterburi Teaduste Akadeemiale 

    Vater, Johann Severin (1809-10-24)
    Hochwohlgebohrner Herr Verehrtester Herr StaatsRath und Ritter, Ew. Hochwohlgeb. gebe ich mir die Ehre andurch die Inlage mit der Bitte zu übersenden, derselben der Erlauchten Akademie der Wissenschaften mit der ...
  • Kiri Johann Friedrich von Rochlitzile 

    Kügelgen, Gerhard (1814-12-08)
    Dresden den 8ten 10br 14. Mein lieber Freund! Nachdem ich vor 10 Tagen Ihnen auf Ihr liebes Schreiben geand- wordet hatte, binn ich durch einen abermahligen Anfall des Hemorhoidelübels so in Anspruch genomen worden, ...
  • Kiri Karl Morgensternile 

    Kügelgen, Gerhard (1810-10-29)
    Dresden den 29tn 8br 1810. Mein geliebter teurer Freund! Es ist lang geworden, biβ ich dazu kommen konnte, deinen lieben langen Brief vom 19ten August zu beandworten. Ich wollte dies nicht eher thun, biβ ich dir die ...
  • Kiri Karl Morgensternile 

    Kügelgen, Gerhard (1809-02-21)
    Dresden den 21tn Februar 1809. Schon 3 Wochen wieder zurük aus Weimars liebreichen Gränzen, im Schooβ der Meinen geliebet und gepflegt – finde ich doch Heute erst ein Stündchen, um dir mein Freund einige Spuren des ...
  • Kiri Karl Morgensternile 

    Parrot, Georg Friedrich (1830-01-04)
    Parrot vastab punkthaaval Morgensterni viimasele kirjale, kinnitades eelkõige, et Morgenstern koos abikaasaga on temal ja ta perel alati meeles ja südames. Parrot rõõmustab üliõpilase Zwingmanni üle ja lubab küsida lähemaid ...
  • Kiri Karl Morgensternile 

    Parrot, Georg Friedrich (1837-11-10)
    Parrot meenutab aastate eest nähtud ilusaid jõulisi vaselõikeid Põhja-Norra vaadetega, mille seas oli ka üks leht Nordkapist. Tema mälu järgi oli Morgenstern hankinud need ülikooli kunstimuuseumi kogusse. Parrot soovib ...
  • Kiri Karl Morgensternile 

    Parrot, Georg Friedrich (1808-03-25)
    Parrot tänab Morgensterni, kes on saatnud ülevaatamiseks teadaande raamatukogu kasutamise korra kohta. Parrot peab seda otsustamisküpseks, kuid teeb veel kaks ettepanekut. Üheltpoolt soovitab ta raamatukogu kasutamise ...
  • Kiri Karl Morgensternile 

    Parrot, Georg Friedrich (1804-03)
    Parrot on teinud endale etteheiteid, et ta pole vastanud sõbra kingitusele, kuna ta ei oma midagi Morgensterni kingitud Newtoni „Principia“ väärilist. Nüüd on ta leidnud vana tubli Musschenbroeki portree, mis on kindlasti ...
  • Kiri Veit Hans Schnorr von Carolsfeldile 

    Morgenstern, Karl (1803-12-25)
    An den Maler Schnorr in Leipzig Dp. d. 25 Dec. 1803. Nur mit zwei Worten kann ich Ihnen, lieber Schnorr, heute schreiben, daβ ich Ihre lange sehnlich erwar- teten vier Zeichnungen, die sammt den Kupferstichen der ...
  • Kiri Hedwig Charlotte v. Lilienfeldile 

    Morgenstern, Karl (1805-05-04)
    An Frau v. Lilienfeld in Leipzig Dorpat, 4. May 1805 Freund Seume wanderte ehegestern früh um vier Uhr aus Dorpat. Bey der Mühle auf dem Re- valschen Weg schied er von Krause, bey dem er lo- giert hatte. Wir waren ...
  • Kiri Karl Morgensternile 

    Pöschmann, Georg Friedrich (1806-05-09)
    Hochgeschätzter Herr College, Ich habe erst den Tag vor unsers geschätzten Hn Collegen Jäsche Abreise die beiden Circulare, welche ich an die Directoren des allg. Lehrer- Instituts absandte, zurück erhalten. Das eine, ...

View more